Bundesweites Netzwerktreffen in Berlin

Vom 15. bis zum 16. April 2019 kamen ca. 60 Mobilitätsberaterinnen und -berater im Zentrum der Hauptstadt zum ersten überregionalen Netzwerktreffen in 2019 zusammen, um sich über aktuelle Themen und Herausforderungen im Rahmen der Mobilität in der Berufsbildung zu informieren. Darüber hinaus stellten während der zweitätigen Veranstaltung Vertreter von unter anderem der Joachim Herz Stiftung sowie der IBS (Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung) ihre Programme durch Vorträge und in Workshops vor. Die verschiedenen Informations- und Austauschformate boten allen Teilnehmenden auch in diesem Jahr eine gute Gelegenheit, sich überregional zu vernetzen und gute Anregungen für die weitere Arbeit in der Mobilitätsberatung mit nach Hause zu nehmen.

youTube
Facebook