Programm: „Youth-on-the-Move”@Gamescom Festival

Das Programm für die „Youth on the Move“-Kampagne im  Rahmen des Gamescom-Festivals ist jetzt online. Im Kampagnenzelt in Köln werden Informationen und Animationen von Experten und von ehemaligen Teilnehmern an EU-Programmen angeboten.


Ein Highlight bildet die multinationale Performance von „Roots & Routes“. In deren Programm „Jam Karet“ verbinden  junge Künstler/innen aus 13 verschiedenen Ländern Pop, Rock, Rap und Breakdance zu einer rhythmischen Show. Die Tänzer und Musiker stehen darüber hinaus für Erfahrungsaustausch und Workshops zur Verfügung. Abgerundet wird das künstlerische Programm von einem Graffiti-Workshop angeleitet von Mitgliedern der Initiative „Comics against Racism“.


„Jugend in Bewegung“  ist eine der sieben Leitinitiativen der Strategie „Europa 2020“. Die Initiative hat eine Verbesserung von Bildung und Mobilität, die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und die Förderung von Auslandsaufenthalte zu Studien- und Ausbildungszwecken zum Ziel.


Veranstaltungsort: Köln - Rudolfplatz, 19. - 21. August 2011

Hier geht es zum Programm.

youTube
Facebook