Handelsblatt vom 14. Juni berichtet über Auslandsaufenthalte während der Ausbildung

Auslandaufenthalte sollen die duale Ausbildung attraktiver machen. Dafür bahnen  Mobilitätsberater in den Kammern den Weg. Über diese Entwicklung berichtet Kerstin Schneider im Handelsblatt.


"Das Interesse, jungen Leuten während der Berufsausbildung einen Auslandaufenthalt zu ermöglichen, steigt vor allem bei den mittelständischen Firmen", so zitiert das Handelsblatt Jacqueline März (DIHK) von der Koordinierungsstelle des Programms "Berufsbildung ohne Grenzen".


Den ganzen Artikel lesen Sie <media 957 _blank download>hier (tif-Datei)</media> oder im Handelsblatt vom 14.06.2011.

youTube
Facebook