Die Mehrheit der Nutzer des EUROPASS Mobilität schätzt Auslandsaufenthalte und die Dokumentation der erreichten Lernergebnisse als „sehr wichtig“ für das berufliche Fortkommen ein. Dies ist ein wesentliches Ergebnis der vom Nationalen Europass...

En savoir plus

Was erwartet den Auszubildenden im Ausland? Welche Vorteile haben Betriebe? Und wie kann der Auslandsaufenthalt finanziert werden? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der Mobilitätsberater der IHK Nord Westfalen bei drei...

En savoir plus

In der Sendung PISAplus vom 9. Juni geht es um Erfahrungen, Bilanzen und Ausblicke nach 25 Jahren Erasmus. Seminare in Paris, Sprachkurse in Stockholm oder ein Betriebspraktikum in Sevilla: seit einem Vierteljahrhundert wird mit dem europäischen...

En savoir plus

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages bietet die Chance, ein spannendes Jahr in den USA zu verbringen, interessante Leute kennenzulernen und dort Arbeitserfahrungen zu sammeln. Bewerben können sich junge...

En savoir plus

Mit Erasmus feiert das bekannteste Austauschprogramm sein Jubiläum: Allein im Jahr 2011 gingen mehr als 230.000 Studierende mit Erasmus in ein anderes europäisches Land, darunter mehr als 25.000 Deutsche.

En savoir plus

Über 80 Austauschorganisationen, Veranstalter und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren auf der JUBi-Tour über Auslandsaufenthalte und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.

En savoir plus

Von Auslandserfahrungen profitieren nicht nur Studenten, sondern auch Azubis: So einen Aufenthalt macht zum Beispiel ein Austauschprogramm der Handwerkskammer Aachen möglich.

En savoir plus

„In Germany, the network of "Mobility Coaches" on “Training without borders” is an exciting model“ – mit diesen Worten stellte der stellvertretende Generaldirektor der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission, Xavier Prats...

En savoir plus

Am 11. Mai ist das „Working Holiday“-Programm zwischen Deutschland und Neuseeland erneuert worden. Das Programm wird seit dem Jahr 2000 durchgeführt. Es richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren. Während eines einjährigen...

En savoir plus

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist überzeugt, dass junge Leute im geeinten Europa ihre Zukunft sehen. Sie wünscht sich, dass ein Lernaufenthalt im europäischen Ausland während der beruflichen Ausbildung selbstverständlicher wird.

En savoir plus
 
youTube
Facebook