COVID-19 • FAQs für KMU und Azubis/Fachkräfte zum Umgang mit Auslandspraktika

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Fragen und eine Sammlung an Links zu weiteren Informationen. Die Mobilitätsberatung von Berufsbildung ohne Grenzen, die zahlreiche Auslandspraktika aus Deutschland in die Welt begleitet, steht Auszubildenden sowie KMU-Vertretern bei allen Fragen zur Verfügung. Nehmen Sie den Kontakt auf. Alle Ansprechpartner sind hier zu finden.

Aktuelle Reisebestimmungen

Die aktuellen Reisebestimmungen für Reisen innerhalb und außerhalb der EU sind auf den Seiten des Auswärtigen Amtes hier zu finden und sollten unbedingt konsultiert werden.

COVID-19 im Kontext der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit

Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf die internationale Berufsbildungszusammenarbeit? Dieser Frage geht GOVET in regelmäßigen Briefings und mit ausführlichen Länder-Einzelberichten seit Beginn der Pandemie nach. Die Zusammenschau aus 18 Berichten zeigt auch internationale Wechselwirkungen und globale Herausforderungen auf. Ziel und Aufgabe ist es, aus diesen Erkenntnissen gemeinsam Formate, Instrumente und Angebote für die iBBZ zur Krisenbewältigung zu entwickeln.

 

Hier geht’s zu weiteren Informationen sowie den Berichten

 


Seit letzter Woche ist ein neues Webangebot der NA beim BIBB online: Auf  www.machmehrausdeinerausbildung.de finden...

Lire la suite

Jeder kann während seiner Ausbildung ein Auslandspraktikum machen. Dafür gibt es viele unterschiedliche...

Lire la suite

Das Leonardo da Vinci-Programm fördert Azubis, Ausbilder und Studenten, die Arbeitserfahrungen in Ländern wie...

Lire la suite