Berufliche Auslandsaufenthalte

Unsere Publikationen

Berufsbildung ohne Grenzen - Das Handbuch

Der Ratgeber für alle, die zum Thema Auslandspraktika in der beruflichen Bildung beraten wollen – ob für einen schnellen Überblick oder für die konkrete Unterstützung und Umsetzung grenzüberschreitender Mobilität.

Mit dem vorliegenden Handbuch bündeln wir das breite Wissen, das die Mobilitätsberater in den vergangenen Jahren gesammelt haben. Wir möchten Sie ausdrücklich ermutigen, diese Handreichung aktiv zu nutzen oder mit uns Kontakt aufzunehmen!

Jetzt sind Sie am Zug!

Info-Flyer "Fit für das Ausland!"

Der Info-Flyer "Fit für das Ausland!" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Bundesprogramm.  

"Die Mobilitätsberatung stellt ein hervorragendes Instrument dar, unsere Unternehmen bei der Planung, Organisation und Durchführung von Auslandsaufenthalten zu unterstützen."

So lautet die Aussage der Kammern, die Mobilitätsberatung als wichtigen Bestandteil ihres Angebots verstehen.


Auslandspraktikum mal anders: Sechs azubis und junge Fachkräfte wagen das ultimative Abenteuer Afrika und gehen Ende Juni für sechs Wochen nach Ghana.

Weiterlesen

Mit der Strategie zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung legt die Bundesregierung die Grundlage für eine stärker vernetzte internationale Zusammenarbeit. Denn kein Land kann die globalen Herausforderungen alleine meistern.

Weiterlesen

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des EU-Programmes Erasmus+ kamen am 24. Januar 2017 rund 500 Gäste im Berliner bcc Congress Center zusammen, um den Erfolg des Programmes zu feiern.

Weiterlesen

Anfang November 2016 fand das zweite überregionale Netzwerktreffen von "Berufsbildung ohne Grenzen" in Düsseldorf statt.

Weiterlesen

Ende Oktober waren die Projektleitung von "Berufsbildung ohne Grenzen" und die Mobilitätsberatung der Handwerkskammer für Schwaben bei einem Vor-Ort-Besuch bei Eurocultura in Vicenza, Italien.

Weiterlesen

Am 01.01.2016 tritt die Neufassung der Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Förderprogramm „Berufsbildung ohne Grenzen (BOG)“ in Kraft. Damit wird die Förderung von Beratungs- und Unterstützungsleistungen zur Erhöhung der...

Weiterlesen

Unterschiede zwischen dem deutschem und dem norwegischem Schornsteinfeger-Handwerk lernte der 19jährige Lehrling Julian Fingerhut aus Braunschweig während eines Auslandpraktikums kennen. Er verbrachte vier Wochen in Norwegen und kehrte gemeinsam mit...

Weiterlesen

Sich in einem anderen europäischen Land für einen Studienplatz oder einen Job bewerben – worauf kommt es da an? Mit dem europass Lebenslauf und dem europass Sprachenpass können Kenntnisse, Fähigkeiten und Qualifikationen europaweit sichtbar gemacht...

Weiterlesen
 
youTube
Facebook