Berufliche Auslandsaufenthalte

"Berufsbildung ohne Grenzen" goes Ghana

Auslandspraktikum mal anders: Sechs Auszubildende und junge Fachkräfte wagen das ultimative Abenteuer Afrika und gehen Ende Juni für sechs Wochen nach Ghana.
Im Bereich Erneuerbare Energien absolvieren Sie ihr Auslandspraktikum teilweise in Betrieben in Accra und in einem Bildungsprojekt in Offinso nahe Kumasi. Noch stecken die Auszubildenden und jungen Fachkräfte mitten in den Vorbereitungen, doch schon nächste Woche geht der Flieger. 

Wie Sie die Vorfreude und Vorbereitungsphase erlebt haben, berichtet Tamara Henke hier. Als Gruppe harmonieren die sechs perfekt und wollen auch während des Auslandsaufenthaltes über Facebook und Snapchat ASAzubi von ihren Erfahrungen berichten Seid live dabei und verfolgt das Abenteuer auf den Social-Media Kanälen. Auch wir werden berichten...to be continued!

youTube
Facebook