Berufliche Auslandsaufenthalte

Online-Jugendmagazin Schekker zum Thema „Grenzen“

Wer heute ungehindert durch Europa reist, kann sich kaum vorstellen, dass dies einmal anders war. Mit dem sogenannten Schengen-Abkommen vereinbarten ursprünglich fünf Staaten, auf Personenkontrollen an den Grenzen zu verzichten. Mittlerweile können Reisende durch die gesamt EU 26 europäische Länder fahren, ohne einen Pass vorweisen zu müssen.

 

Das Jugendmagazin Schekker beleuchtet in seiner ersten Ausgabe 2013 verschiedene Aspekte des Themas "Grenzen", unter anderem mit Artikeln zu folgenden Themen:

  • Deutschland und Frankreich feiern in diesem Jahr den vor 50 Jahren unterzeichneten Élysée-Vertrag, der einen Schlussstrich unter ihre langjährige Feindschaft setzte. Das Jubiläum wurde in Berlin feierlich begangen, und Schekker-Autorin Ronja war mittendrin.
  • Sie kommen jeden Tag, nicht mit dem Zug oder mit dem Auto, sondern zu Fuß. Studenten der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder pendeln zum Studieren über die deutsch-polnische Grenze.
  • Marius ist 21 und war schon lange nicht mehr zu Hause: Der Zimmermann ist Wandergeselle und darf drei Jahre nicht nach Hause. Diese Tradition gibt es schon seit Hunderten von Jahren. Schekker hat Marius gefragt, was er auf der „Walz“ so erlebt.


Dies und mehr im Online-Jugendmagazin der Bundesregierung: www.schekker.de.

youTube
Facebook