Berufliche Auslandsaufenthalte

Neue Kampagne wirbt für Europa

„Europa ist nicht nur eine Sache des Verstandes. Europa ist und bleibt auch eine Sache des Herzens“, das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Start der neuen Europa-Kampagne. Die Initiative von elf deutschen Stiftungen möchte ein positives Signal für ein starkes Europa setzen.

 

Prominente und Bürger bekennen sich in der Stiftungskampagne „Ich will Europa“ öffentlich zur europäischen Idee. Ziel der Kampagne ist, den Blick in der aktuellen europakritischen Diskussion auf die Vorteile und Errungenschaften Europas für Deutschland zu lenken. Hinter „Ich will Europa“ stehen die Engagierten Europäer, eine Gruppe von elf deutschen Stiftungen, die sich für ein starkes Europa einsetzen. Ermöglicht wird die Kampagne durch die Stiftung Mercator und die Robert Bosch Stiftung. Zahlreiche Medienunternehmen stellen Werbeplätze in TV, Print und online zur Verfügung. Bundespräsident Joachim Gauck ist Schirmherr.


Hier geht es zur Kampagnen-Website: www.ich-will-europa.de

 

Zur Pressemitteilung der Bundesregierung mit einem Video-Statement der Bundeskanzlerin geht es hier.

 

youTube
Facebook