Berufliche Auslandsaufenthalte

Info-Veranstaltungen der IHK Nord Westfalen: „Auslandsaufenthalte: Fit für das Auslandsgeschäft und den Kampf um Talente“

Was erwartet den Auszubildenden im Ausland? Welche Vorteile haben Betriebe? Und wie kann der Auslandsaufenthalt finanziert werden? Antworten auf diese und andere Fragen gibt der Mobilitätsberater der IHK Nord Westfalen bei drei Informationsveranstaltungen.

Die Veranstaltungen richten sich an Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Auszubildende in IHK-Berufen, junge Berufstätige sowie Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:

25.06.2012: 17.00 bis 18.00 Uhr in der IHK in Bocholt
26.06.2012: 17.00 bis 18.00 Uhr in der IHK in Münster
02.07.2012: 17.00 bis 18.00 Uhr in der IHK in Gelsenkirchen

Ansprechpartner: André Böing, 02 51/707482, boeing(at)ihk-nordwestfalen.de

youTube
Facebook