Berufliche Auslandsaufenthalte

Zahntechnik europaweit – so lernt man heute!

Ob im Ausbildungszentrum in Frankreich, im Dentallabor in Südtirol oder in der Privatklinik in der Türkei – neun Zahntechniker-Auszubildende haben während ihrer zweiwöchigen Auslandpraktika viel erlebt und eine Menge gelernt. Organisiert wurden die Praktika von Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Aachen in Kooperation mit dem Berufskolleg für Gestaltung und Technik der Städteregion Aachen.

Wie die Azubis von dem Auslandsaufenthalt sowohl beruflich als auch persönlich profitieren lesen Sie hier …

youTube
Facebook